Zouave - Advancing

Zouave - Advancing

Der Deutsch-Französische Krieg wurde zwischen Frankreich und dem Norddeutschen Bund unter der Führung des Königreichs Preußen und der süddeutschen Länder Baden, des Königreichs Bayern und Württemberg zwischen dem 19. Juli 1870 und dem 10. Mai 1871 geführt. Der Krieg endete in einem überwältigender deutscher Sieg.
(aus den französischen Zuaven nach dem Stamm Zouaoua oder Zwawa) war eine Art französische Elite-Infanterie, die 1830 nach der Eroberung von Algier von General Clauzel geschaffen wurde. Zu dieser Zeit bestand die Truppe aus 2 Bataillonen. Die Besatzung bestand ursprünglich aus einheimischen Kabylianern, das Offizierskorps war Franzose, die Uniform war orientalisch mit türkischem Schnitt. Zuaver erlangte schnell einen Ruf für Tapferkeit, und viele Franzosen schlossen sich den Reihen an. Während der Schlachten von Abd-el-Kader erwies sich der in Zouaver geborene jedoch als unzuverlässig, und ab 1839 wurden die Zouaver ausschließlich von den Franzosen gebildet. Die Eingeborenen schlossen sich später (1842) den von Maréchal Bugeaud errichteten türkisfarbenen Regimentern an. Bis 1831 war das Zuav-Regiment auf 3 Bataillone erweitert worden. 1852 wurde Kaiser Napoleon III. Ein Regiment jedes Bataillons, und zusätzlich erhielt die kaiserliche Garde ein Zuav-Regiment von 2 Bataillonen.
Preis bei 1 36,00 EUR

Produktnummer PFW-Z6005
Lager
nicht vorrätig 
Lieferung 4-6 Tage
Producent Team Miniatures
Der Deutsch-Französische Krieg wurde zwischen Frankreich und dem Norddeutschen Bund unter der Führung des Königreichs Preußen und der süddeutschen Länder Baden, des Königreichs Bayern und Württemberg zwischen dem 19. Juli 1870 und dem 10. Mai 1871 geführt. Der Krieg endete in einem überwältigender deutscher Sieg.
(aus den französischen Zuaven nach dem Stamm Zouaoua oder Zwawa) war eine Art französische Elite-Infanterie, die 1830 nach der Eroberung von Algier von General Clauzel geschaffen wurde. Zu dieser Zeit bestand die Truppe aus 2 Bataillonen. Die Besatzung bestand ursprünglich aus einheimischen Kabylianern, das Offizierskorps war Franzose, die Uniform war orientalisch mit türkischem Schnitt. Zuaver erlangte schnell einen Ruf für Tapferkeit, und viele Franzosen schlossen sich den Reihen an. Während der Schlachten von Abd-el-Kader erwies sich der in Zouaver geborene jedoch als unzuverlässig, und ab 1839 wurden die Zouaver ausschließlich von den Franzosen gebildet. Die Eingeborenen schlossen sich später (1842) den von Maréchal Bugeaud errichteten türkisfarbenen Regimentern an. Bis 1831 war das Zuav-Regiment auf 3 Bataillone erweitert worden. 1852 wurde Kaiser Napoleon III. Ein Regiment jedes Bataillons, und zusätzlich erhielt die kaiserliche Garde ein Zuav-Regiment von 2 Bataillonen.

Zouave - Kneeling Firing

Zouave - Kneeling Firing
36,00 EUR  

Zouave - Advancing Firing

Zouave - Advancing Firing
36,00 EUR  

Zouave - Standing Ready

Zouave - Standing Ready
36,00 EUR  

Zouave - Help me!

Zouave - Help me!
36,00 EUR